EXPOFORMER

Kommunizierende Räume: Sprache in Farbe - Ausgabe 8 - 2012

 

«Die Ästhetik bedeutet den Künstlern so viel wie den Vögeln die Ornithologie» zitiert Tom Wolfe in seinem Büchlein, dem wir den Titel zu diesem Blog entliehen haben. Sie ist für sie nicht massgebend, sie kommen gut aus ohne eine begleitende Theorie. Wenn wir uns in diesem Blog mit der emotionalen Wirkung von Farben befassen, dann geschieht dies nicht, um eine neue Ästhetik der Farben in die Welt zu setzen. Sondern weil Farben tatsächlich zu uns sprechen. Das Verständnis der emotionalen, limbischen® Landkarte öffnet uns neue Wege für die Live-Kommunikation.

Das Verständnis der Wirkung von Farben ist keine Weltraumwissenschaft. Mit ein paar wenigen Tipps und Kniffen, die EXPOformer in seinen kostenlosen Kundenseminaren «Boost your LiveCom» lehrt, verstärken Sie die räumliche Wirkung Ihrer Live-Kommunikation auf Messen und Events so, dass sie nicht nur Ihnen gefällt, sondern auch bei der Zielgruppe ankommt. Ob Ihr Auftritt das Ziel erreicht, Ihre Zielgruppe zu überzeugen und zu gewinnen, ist keine Frage des persönlichen Geschmacks, sondern nüchterner Überlegungen.

Erinnern Sie sich an unseren Blog «Die Welt in 40 Bits. Wunsch und Wirklichkeit in der Live-Kommunikation»(No linkhandler TypoScript configuration found for key tt_news..)? Nach der limbischen® Landkarte der Gruppe Nymphenburg haben wir darin die drei wesentlichen emotionalen Systeme unterschieden: Das nach Harmonie, Sicherheit und Stabilität trachtende Balance-System, das auf Leistung, Autonomie und Status ausgerichtete Performanz-System und das den Entdeckungsdrang, die Kunst, Extravaganz und Kreativität bewertende Stimulanz-System.

Jetzt ordnen wir dieser Limbic® Map der Emotionen und Werte ihre entsprechenden Farben zu. Wenn Ihr Unternehmen im Luxusgüterbereich tätig ist, dann haben Sie es in Ihrer Zielgruppe wahrscheinlich vorwiegend mit Frauen und Männern aus dem Dominanz- respektive Performanz-Bereich zu tun. Dieser befindet sich auf der limbischen Farbskala oben rechts Richtung obere Mitte. Gestalten Sie jetzt Ihren Messestand schwarz, gold oder rot, und er spricht zu Ihren Kunden. Die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass Sie an einem Medizinkongress StandbesucherInnen aus ebendieser Zielgruppe vorfinden.

Wie wir in obigem Blog festgehalten haben, gehören Marketing-Fachleute tendenziell ins emotionale Stimulanz-System. Sie sind, grob beschrieben, «Hedonisten», die sich permanent auf der Suche nach Neuem, einem ultimativen Kick befinden. Sie reagieren unbewusst stark auf Gelb, Orange und Hellgrün.

Der klassische Mix des Performanz-Typs und des Hedonisten ist der Abenteurer. Er befindet sich auf der emotionalen Landkarte ziemlich genau oben in der Mitte. Das ist der Grund, weshalb Abenteuer-Marken, etwa Anbieter von Outdoor-Kleidern und –geräten, im farblichen Bereich von rot und gelb (Abenteuer) liegen. Eine andere Zielgruppe von Outdoor-Artikeln können Balance-Typen mit Werten wie Sicherheit, Qualität, Verlässlichkeit sein. Wir finden sie in der Farbskala unten im Bereich von grün und braun.

Das ist in abgekürzter Form die Psychologie von Farben. Sie bewirken in uns unbewusste, aber kalkulierbare Reaktionen, über die wir wenig Kontrolle haben. Rotlicht zum Beispiel erhöht nachweislich unseren Herzschlag. Und es kann, wie das Beispiel von MC Saatchi zeigt, unser Verhalten beeinflussen. Im Jahr 1868 wurde ausserhalb des englischen Parlaments das erste Verkehrssignal installiert. Es war ein einfaches, sich drehendes Gaslicht, eines rot, das andere grün. Unglücklicherweise explodierte es am 2. Januar 1869 und tötete den anwesenden Polizisten.

EXPOformer hat als erster schweizerischer Standbauer eine Lizenz der Gruppe Nymphenburg und damit das Zertifikat, Live-Kommunikation nach den neurologischen Kriterien des limbischen Systems zu gestalten, erworben. Bis heute haben rund 220 Live-Kommunikations-Spezialisten an unseren 40Bit-Kundenschulungen teilgenommen. Lesen Sie jetzt, was diese dazu sagen.

In der emotionalen Landkarte des limbischen Systems haben auch Farben ihren Raum. Denn jede Farbe ist auch eine emotionale Botschaft für unser Gehirn. Und welche Farbe sagt Ihnen am besten zu?

P.S. Melden auch Sie sich kostenlos an diesem Erfolgsseminar mit dem Promocode 0912NL an. Hier